Gustavo Backanleitung Besondere Zubereitung Pizza
ANTAUEN

Die Pizza auspacken und richtig gut antauen lassen.
Für ein optimales Ergebnis mindestens 30 Minuten.

VORHEIZEN

Während des Antauens den Ofen bei 250°C voll vorheizen. Wenn der Ofen mehr hergibt: die Gradzahl gerne noch erhöhen.

BACKEN

Die Pizza auf dem Rost, nicht dem Backblech,
auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben.
Bitte immer nur eine einzelne Pizza – nicht zwei gleichzeitig.
Aufgrund der hohen Gradzahl kein Backpapier verwenden.

Dann die Pizza bei Umluft zirka 4-8 Minuten backen -somit deutlich kürzer als herkömmliche TK-Pizzen.

Die Pizza ist fertig, wenn der Rand goldbraun ist.
Im Zweifel lieber etwas zu lang als zu kurz backen – natürlich ohne dass der Käse großflächig anbrennt.

Und habt während der Backzeit eure Pizza immer im Auge – so dass nichts anbrennt oder aber die Zeit nicht ausreicht.
Jeder Ofen hat seinen eigenen Charakter, genau wie unsere Pizzen.

ofen
ofen