Baume2
Baume3
Hier wachest nicht nur der hunger
GG_Baeume2

Lasst uns mehr bewegen als nur die Pizza in den Ofen! Zum Beispiel Bäume pflanzen. Wir machen den Anfang und pflanzen ab jetzt alle 6 Minuten einen Neuen – denn genauso lange ist unsere Pizza durchschnittlich im Ofen. Deutschlands erste klimaneutrale Tiefkühlpizza sind wir ja bereits. Mit dieser Aktion möchten wir jetzt aber noch mehr fürs Klima tun. Darüber freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch unser brasilianischer Projektpartner. Und beide würden sich umso mehr freuen, wenn auch du etwas mit „anbackst“!

Schon so viele Baume v.2

Tendenz steigend. Oder besser: wachsend. Denn alle 6 Minuten kommt ein neuer Baum dazu.

Planzen

Unsere Freunde von „Projekte für arme Menschen e.V.“ kommen – wie wir – eigentlich aus Bayern, sind aber bereits seit 16 Jahren in Brasilien aktiv. Vor Ort haben sie quasi aus dem Nichts ein absolut unterstützenswertes Projekt aus dem Boden gestampft. Im wahrsten Sinne des Wortes. Und das mit einer der wohl effizientesten Pflanzmethoden weltweit. Denn bei der Aufzucht und Verteilung von Setzlingen aus der eigenen Baumschule binden sie die lokale Bevölkerung mit ein. Im Rahmen von Schulprogrammen, Aufklärungskampagnen, Gemeinde-Events, Radioshows und mit Hilfe von lokalen NGOs bewegen sie unzählige Kinder und Erwachsene dazu, selbst aktiv zu werden und Bäume zu pflanzen. Zudem sensibilisieren sie die Menschen vor Ort zum nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und ermöglichen ihnen durch Obstanbau, Tierfuttergewinnung und Nutzung des Holzes ein eigenes Einkommen. Natürlich hat dieses gemeinsame Engagement noch einen weiteren, sehr positiven Effekt: die natürliche Bindung von CO2 und anderen Treibhausgasen.

Jaerhlich v.2
Tonnen co2
Durch uns kompensiert

Auch hier gilt natürlich: Tendenz wachsend! Denn alle 6 Minuten gesellt sich ein weiterer grüner Freund hinzu, der mit zunehmendem Alter sogar noch deutlich mehr CO2 binden kann. Um den größten Erfolg zu erzielen, lassen wir je nach Bodenverhältnissen die am besten geeigneten Bäume pflanzen. Abhängig von ihrer Holzdichte nehmen sie dabei unterschiedlich viel CO2 auf. Unsere absoluten Favoriten sind Setzlinge der Gattungen „Hondroanthus“ und „Tabebuia“. Diese können stattliche Dimensionen erreichen und haben eine besonders hohe Holzdichte.

Da sagen wir doch: Grüner Daumen hoch!

GG_Baeume2
Backst du mit an

Schon mit 10 Euro kannst du 30 Bäume in Brasilien pflanzen lassen. Und mit 50 Euro sind es dann sogar 150 Bäume, die einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und einer nachhaltigen Entwicklung vor Ort leisten. Jede Spende hilft – und geht zu 100% an den Verein „Projekte für arme Menschen e.V.“. Natürlich gibt‘s auch eine Spendenquittung – wenn du deinen Namen und deine Adresse mit angibst. Wir freuen uns riesig, wenn du dabei bist!

PayPal oder Kreditkarte?

Dann hier entlang:

Du kannst deine Spende auch einfach überweisen:

Projekte für arme Menschen e.V.

Raiffeisenbank Deggendorf

IBAN: DE 84741600250000089087

BIC: GENODEF1DEG

Verwendungszweck: Baumbäcker

 

Danke fuer deine Unterstuetzung
Baume1
Baume4